BEZIEHUNG UND SEXUALITÄT

- Vom Mangel in die Erfüllung - 

"Wir streiten uns oft."

"Den Anfang machen? Niemals!"

"Über unsere wirklichen Probleme können wir nicht offen miteinander reden."

"Ich begehre meinen Partner/meine Partnerin nicht mehr."

"Ich fühle mich nicht gesehen."

"Unser Sex ist ganz okay, aber..."

"Ich fühle mich bevormundet."

Beim Sex träume ich von anderen."

"Ich habe das Gefühl, wir triften immer mehr auseinander."

"Sex ist unser Reizthema."

 

 

Angst vor der Niederlage, Verlustängste oder die Angst vor Ablehnung, aber auch Überdruss oder Langeweile ... dies sind nur wenige Beispiele von unangenehmen Empfindungen, mit denen wir oft zu tun bekommen, wenn wir in eine intime Beziehung zu anderen Menschen gehen möchten oder schon lange mit jemanden zusammenleben. Die Grundvoraussetzung für eine gelingende Beziehung und auch für ein erfülltes Sexualleben ist die Ehrlichkeit mit sich selber. Wie können wir ehrlich und offen kommunizieren, wenn wir nicht genau hinsehen wollen, was unsere Bedürfnisse sind, wovor wir eigentlich Angst haben, warum wir immer recht haben wollen, warum wir uns eigentlich nicht wirklich für den anderen interessieren ...? Ich helfe dir dabei, dir deine Bedürfnisse und deine Ängste näher anzusehen. Oft stoßen wir dabei an Grenzen, auf alte Muster, auf Dinge aus Kindheit und Jugend, die dich sehr verletzt haben. Für diese Art der Beratung braucht es Offenheit von deiner und Schutz von meiner Seite. 

 

 

Entdecke, was in dir ist. Nimm es an. Lerne, deine (sexuellen) Bedürfnisse auszusprechen. Vertraue in dich und andere. Begegne anderen mit Selbstbewusstsein und Liebe. 

Angebote

Sorgentelefon

 

Die Akuthilfe für deine Probleme. Du kannst anonym bleiben. Du wählst die Dauer. 

 

Das Sorgentelefon steht dir in Kürze zur Verfügung.

 

Online-Hilfe

 

Wir können uns per Skype oder Zoom bequem online treffen. Du wählst die Dauer. 

 

Empfohlener Wertausgleich: 90 Euro pro Stunde

 

Live-Hilfe

 

Wir treffen uns vor Ort bei mir oder dir. Ich stehe dir für mindestens eine Stunde zur Seite. 

 

Empfohlener Wertausgleich: 120 Euro pro Stunde